Ist eine Einhell Kappsäge auch gut?

Im folgenden Artikel, möchten wir speziell auf die Marke Einhell eingehen. Einhell spielt eine wichtige Rolle auf dem Kappsägen bzw. Gehrungssägen-Markt. Insgesamt lässt sich sagen, dass der Markt durch vier Marken dominiert wird. Zu diesen vier Marken gehören zum einen Einhell wie anfangs schon erwähnt, aber auch Metabo, Bosch und Makita.

Zu Metabo und Bosch selbst haben wir auch einen Artikel verfasst

Metabo

Bosch

Wir wollen klären, was das besondere an Einhell Kappsägen ist, und die Vor und Nachteile der Marke liegen.

Fakten zu Einhell:

Einhell ist großes aus Deutschland stammendes Unternehmen, das 1964 gegründet wurde. Es beschäftigt, über 1300 Mitarbeiter, und ist nicht nur im Bereich Kappsägen aktiv. Ihre Produktpalette ist weit gefächert im Bereich von Werkzeugen. Mit über 50 Jahren Firmenerfahrung, stellen sie auch Akkuschrauber, Heckenscheren oder auch Kettensägen her. Insgesamt, bietet das Unternehmen viel Erfahrung und Kompetenz in diesem Themenspektrum.

Dennoch muss auche erwähnt werden, dass sich Einhell auf die Heimwerker Zielgruppe spezialisiert hat, Einhell überzeugt, durch ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis, dennoch stößt die Marke auch an ihre Grenzen, sollten sie sich für den Profi, bzw Semiprofi Bereich interessieren, sollten sie sich ggf. bei anderen Marken umschauen.

Gliederung:

Im nun folgenden Text, möchten wir auf einzelne Kappsägen von Einhell, aus verschiedenen Preiskategorien anschauen, dabei werden wir unser ausgiebig mit der TH-SM 2131 Dual von Einhell befassen, die lange Zeit auf der Bestsellerliste auf Amazon im Bereich Kapp- & Gehrungssägen halten konnte. Das besondere, an ihr ist im Vergleich zu ihren

Konkurrenten, dass der Preis sehr niedrig war. Trotz Bestseller Status, hat die Kappsäge nicht einmal 100€ gekostet. Aber wir werden, auch über Kappsägen berichten, die preislich über und unter dem Preis von der TH-SM 2131 liegen.

Einhell TH-SM 2131 Dual

Überblick:

Zunächst verschaffen wir uns einen ersten Überblick über die Grundfunktionen der Einhell Kappsäge TC-SM 2131 Dual.

Die Produktabmessungen sind 72,5 x 45,5 x 39,5 cm.

Grundfunktionen:

Bosch Professional GCM 800 SJ Paneelsäge (216 mm Sägeblatt, Durchmesser 30 mm Sägeblattbohrungs, inklusiv Kreissägeblatt, 13,5 kg, 1,400 W) blau, 0601B19000 - 1Beider TC-SM 2131 handelt es sich um eine Kappsäge, die zum einen auf dem Drehteller verschoben werden kann, für Gehrungsschnitte, von einem Winkel von -45° bis zu 45°, bei den Einstellmöglichkeiten, hat man sich hier für eine stufenlose Einstellmöglichkeit entschieden, dies bietet sowohl Vorteile, als auch Nachteile. Zum einen kann es länger dauern gewünschte Winkel einzustellen,  da es keine Rasterpunkte gibt. Andererseits, ist es so auch möglich sehr präzise Winkel einzustellen, mit Rasterpunkten, kann man nur auf ganze Winkel einstellen, so ist z.B. auch ein halber Winkel möglich.

Als nächstes ist auch ein neigbarer Sägekopf vorhanden, so können zum Beispiel beidseitige Gehrungen möglich. Der Sägekopf lässt sich in beide richtung bis zu 45° neigen, also sind so leider keine Hinterschnitte<verlinken> möglich. Doch jetzt kommt eine sehr wichtige Funktion, die bei weit aus nicht jeder Kappsäge vorhanden ist und zwar die Zugfunktion. Die Zugfunktion ermöglicht es das gesamte Sägeblatt nach hinten und vorne zu verstellen, so können auch sehr breite Materialien bearbeitet werden. Die Zugfunktion ermöglicht, zusätzlich 310 mm längere Werkstoffe zu sägen.

Sägeblatt:

Für die TE-SM 2131 Dual Kappsäge von Einhell ist ein Sägeblatt mit einem Durchmesser von 210mm vorgesehen. Es ist im Vergleich zu den anderen beiden Kappsägen, die wir vorstellen rund 40mm kleiner.

Auch ist positiv anzumerken, dass das mitgelieferte Sägeblatt ein HM-Sägeblatt ist und kein CV-Sägeblatt, falls dir der Unterschied nicht bekannt ist, oder du dich für das Thema Sägeblätter interessierst, schau dir unseren Artikel zu Sägeblättern an → Sägeblätter

Nun solltest du eine grobe Übersicht über die Grundfunktionen der Einhell Kappsäge TC-SM 2131 haben. Weitere Informationen findest du im folgenden Abschnitt, über zusätzliche Funktionen.

Zusätzliche Funktionen:

Laser:

Es ist ein Laser unter dem Sägeblatt befestigt, der es ermöglicht, die Schnittlinie zu projizieren. Durch dieses einfaches Gadget, wird dir enorm viel Arbeit abgenommen, da du nichtEinhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser) - 3 zwingend, dich langsam an die Schnittkante rantasten musst. Dennoch möchten wir dich darauf hinweisen, dass der Laser auch vom Werk aus nicht immer perfekt eingestellt ist, sie sollten also zunächst ein paar Probeschnitte machen, um die Abweichung einschätzen zu könne, und gegebenenfalls, den Laser neu auszurichten, oder ausrichten zu lassen. Auch sollten sie nicht zu hohe Ansprüche bei grellem Sonnenschein an den Laser haben, da dieser bei einer bestimmten Helligkeit auch an seine Grenzen stößt. Dennoch können wir mit einem weiteren Pluspunkt für den Laser der Einhell Kappsäge TH-SM 2131 Dual abschließen, und zwar wird der Laser nicht durch Batterien versorgt, sondern ist direkt mit der Stromzufuhr verbunden. Dies beseitigt direkt mehrere Probleme, zum einen bleibt die Leistung des Lasers konstant, und nimmt nicht ab, durch immer schwächere Batterien. Auch braucht man nicht immer Ersatzbatterien dabei zu haben, und ist nicht aufgeschmissen, sollte man sie doch vergessen haben.

Spindelarretierung an einer Einhell Kappsäge

Die Spindelarretierung ermöglicht es per Knopfdruck, das Sägeblatt fest zu stellen, dies ist vorteilhaft für mehrere Sachen. Zum einen kann so das Sägeblatt einfacher gewechselt werden, da man nicht umständlicher Weise das Sägeblatt mit einer Zange fixieren muss.

Sägeblatt wechseln 

Außerdem, ist es auch praktisch, dass das Sägeblatt für den Transport fixiert werden kann.

Die Spannvorrichtung einer Einhell Kappsäge

Mithilfe der Spannvorrichtung, ist es möglich, Werkstücke zu fixieren. Es ist eine Unterstützung, damit man nicht das gesamte Werkstück mit seiner Hand festhalten muss. Gerade bei langen zu bearbeitenden Materialien, ist es oft auch gar nicht möglich mit einer Hand, aber gerade für solche Fälle gibt es auch noch eine weitere Hilfe, und zwar ein seitlich angebrachte Auflagebügel.

Softstart:

Der sogenannte Softstart, sorgt dafür, dass der Motor nicht sofort mit voller Leistung startet, falls der Motor nämlich mit einer Leistung von 1600 Watt sofort mit Voll Power starten sollte, würde dies den Motor über einen längeren Zeitraum beschädigen, auch hört es sich angenehmer an, wenn der Motor langsam anläuft und dann beschleunigt.

Staubfangsack:

An der Einhell Kappsäge TC-SM 2131 ist ein Staubfangsack befestigt, der die Späne, die beim Sägen entsteht auffangen soll. Dies soll Sauberkeit und Komfort beim Arbeiten, gerade in geschlossenen Räumen oder Zuhause sorgen. Doch leider erfüllt der Auffangsack nicht seinen Zweck, und man kann sich nicht darauf verlassen. Deshalb raten wir ihnen, sich für Probleme mit Staub eine Alternative zu suchen. Oft kann ein Staubsauger wahre Wunder bewirken.

Fazit zur Einhell Kappsäge

Die Einhell Kappsäge TC-SM 2131 können wir jedem Heimwerker oder Einsteiger auf jeden Fall empfehlen. Gerade für diesen niedrigen Preis, von unter 100€ ist so gut wie unschlagbar. Für solch einen Preis könnte man im Normalfall kein Zugfunktion oder Gadgets wie einen Laser oder einen Staubfangsack erwarten. Jedoch sollte man bedenken, dass es sich trotzdem um ein Kappsäge aus dem unteren Preissegment handelt. Für erfahrene Heimwerker mit Anspruch und häufigerer Verwendung, würden wir eine hochwertigere empfehlen.

Die drei bekanntesten Kappsägen von Einhell, vergleichen wir in der folgenden Tabelle miteinander, dabei werden wir auf die wichtigsten Kriterien der Maschinen eingehen.

Abschließend werden wir noch jeweils ein Fazit für die Maschinen TC-SM 2534 Dual und TE-SM 2534 Dual fällen.

TC-SM 2534 Dual TC-SM 2131 Dual TC-SM 2534 Dual
Preis (ohne Gewähr) 62€ 99€ 199€
Leistung max. 1600 Watt 1600 Watt 1800 Watt
Gewicht 6,4 kg 11,89 kg 15,9 kg
HM-Sägeblatt Induktionskochfeld 210 mm Induktionskochfeld 210 mm Induktionskochfeld 250 mm
Max. Schnittbreite 90° 120 x 55 mm 310 x 62 mm 310 x 90 mm
Max. Schnittbreite 45° 120 x 32 mm 310 x 36 mm keine Angaben
Neigbarer Sägekopf Induktionskochfeld Induktionskochfeld Induktionskochfeld
Leerlaufdrehzahl 5000/min 5000/min 5100/min
Zugfunktion Induktionskochfeld Induktionskochfeld
Softstart Induktionskochfeld Induktionskochfeld
Laser Induktionskochfeld Induktionskochfeld
Staubfangsack Induktionskochfeld Induktionskochfeld Induktionskochfeld

Fazit TC-SM 2534 Dual: Einhell Kappsäge

Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser) - 7Zunächst sollte klar sein, dass diese Kappsäge ausschließlich für Einsteiger gedacht ist und genau für diesen Anwendungsbereich ist sie auch super geeignet. Um mal eine Fußleiste zu kürzen, oder ab und zu mal ein Stück Holz zu sägen, ist sie super geeignet. Doch für den Möbelbau oder ähnliche Aufgabenbereiche, in denen Präzision eine sehr hohe Priorität hat, ist sie reichlich ungeeignet. Auch sollte diese Säge ausschließlich dazu benutzt werden Holz zu sägen, bei anderen Materialien, abgesehn von vielleicht noch Dämmstoffen, gerät sie sonst sehr schnell an ihre Grenzen. Auch stößt sie schnell an ihre Grenzen, bei größeren Werkstücken, aufgrund der fehlenden Zugfunktion. Die fehlende Soft Start Funktion, erachten wir allerdings nicht als sehr tragisch, da wir davon ausgehen, dass die Benutzer, die sich für dieses Modell entschieden haben, die Maschine nicht regelmäßig benutzen.

Abschließend lässt sich diese Einhell Kappsäge auf jedenfall für Einsteiger empfehlen, die nur ab und zu eine Kappsäge benutzen müssen.

Fazit Einhell Kappsäge TC-SM 2534 Dual:

Mit dieser Säge, befinden wir uns schon an der Grenze vom Heimwerkerbereich zum Semiprofi Bereich. Diese Kappsäge von Einhell, gehört zu den Top Geräten von Einhell. Sie ist die Beste Maschine von Einhell, aus diesem Artikel, und übertrumpft alle anderen Modelle.

Gerade im Punkt Gewicht, kann man erkennen, dass bei dieser Kappsäge Wert auf Material gesetzt wurde. Man könnte nochmal die gesamten zusatz Funktionen der TC-SM 2131 aufzählen, diese lassen sich nämlich auch bei der TC-SM 2534 wiederfinden. Besonders ist, dass im Vergleich zur TC-SM 2131, dass zum einen die Leistung nochmals 200 Watt höher ist, und, dass man ein rund 40 mm größeres Sägeblatt nutzen kann, dass enorme Vorteile mit sich bringt.

Weniger Verschleiß, schnelleres Arbeiten, tiefere Schnitte möglich, etc.

Insgesamt stimmt auch hier wieder das Preis Leistungsverhältnis, wie es für Einhell Kappsägen typisch ist, dennoch würde ich ab dieser Preisklasse lieber zu einer anderen Marke wie Bosch, Metabo oder Makita greifen, die auch im Profibereich ausgestattet sind.